+49 151 566 28 729
mBDB@martin-fritz.de

VerbundOST

 

Zur Unterstützung der Digitalisierung wurden Referentennetzwerke gegründet. Diese Netzwerke sind eine wesentliche Säule der langfristigen Digitalisierungsstrategie der Bayerischen Staatsregierung im Bildungsbereich.

Zusammen mit dem Regierungsbezirk Oberpfalz, dem MB-Aufssichtsbezirk Ostbayern und dem Regierungsbezirk Niederbayern wurde das Referentennetzwerk im VerbundOST gegründet.

Die Experten stehen Ihnen für schulinterne Lehrerfortbildungen, Konferenzen, Pädagogische Tage und anderes mehr zur Verfügung.

Team:

Ermegan Hasam (BS)
Fritz Martin (WS/BS)
Haböck Ulrike (BS)
Reitberger Marco (BS)
Reng Julia (BS)
Schießl Kathrin (BS)
Wollinger Daniel (WS/BS)

Bernhard Maria (FOS/BOS)
Feidel Michael (FOS/BOS)
Fischer Johannes (FOS/BOS)
Holzer Martin (FOS/BOS)
Roselieb Christian (FOS/BOS)
Strasser Andreas (BS/ FOS/BOS)
Utz Sylvia (FOS/BOS)

Themen:

Eine ausführliche Beschreibung der Fortbildungsthemen finden Sie hier.

Zum zweiten Halbjahr 2022 gibt es neue Teammitglieder und neue Themen.

VerbundOST-FortbildungsKatalog

 

Übersichts-Matrix

matrix_2021_v3

Nutzen Sie folgendes Buchungstool um Ihre Fortbildungsveranstaltung zu planen. Wir nehmen dann mit Ihnen Kontakt auf, um alles weitere und Details zu klären.

Im Katalog finden Sie Themen die nicht im Kalender zu buchen sind. Bitte nehmen Sie mit mbdb @ martin-fritz.de Kontakt auf, damit wir diese planen können.

Sie können auch gerne Themen ausserhalb des Kataloges buchen, die passenden Referenten suchen wir im VerbundOST – oder bayernweit – für Sie.

Oktober 2022
Mo
Di
Mi
Do
Fr
26
27
28
29
30
3
4
5
6
7
10
11
12
13
14
17
18
19
20
21
24
25
26
27
28
31
1
2
3
4

Beispiele:

Hier sehen Sie einige Beispiele der Umsetzung, damit Sie sich unter den Tools etwas vorstellen können, welche Ergebnisse nach der Veranstaltung von Ihren Kollegen_innen erstellt werden können.

H5P – Lückentext
Padlet zur Gewaltenteilung
Erklärvideo – mit Powerpoint
MySimpleShow – Annahmeverzug
H5P – Lückentext

Padlet zur Gewaltenteilung

Mit Padlet erstellt
Erklärvideo – mit Powerpoint

Die PowerPoint wird mitgefilmt und den Schülern als Video zur Verfügung gestellt. Es wird keine zusätzliche Zeit benötigt, weil die Präsentation live vorgeführt und aufgezeichnet wird und im Anschluss die Videodatei (“Konserve”) den Schülern zur Verfügung gestellt wird, damit diese im individuellen Lerntempo das gezeigte nochmal durchdenken können. 

 

MySimpleShow – Annahmeverzug

https://videos.mysimpleshow.com/8UBDtj4406

H5P – interaktives Video
Quizzlet – Karteikarten
Quizzlet – Schreiben
Quizzlet – Zuordnung
H5P – interaktives Video

Quizzlet – Karteikarten

Klassische Karteikarten: eine Seite Begriff – Rückseite Erläuterung. Klickt man auf das Lautsprechersymbol wird der Text vorgelesen.

 

 

Quizzlet – Schreiben

Hier ist die Aufgabe englische Begriffe zu schreiben. Die Schreibweise wird überprüft und anschl. als Lösung buchstabiert.

 

Quizzlet – Zuordnung

Begriffe müssen passend zugeordnet werden – bilden von Begriffspaaren.

 


H5P – interaktives Bild
Adobe Spark – Video
Adobe Sparke – Page
Informationsgrafik
H5P – interaktives Bild

Hier sehen Sie beispielhaft ein Bild, mit zusätzlichen Informationen. Das können Hinweise, Fragen, Links oder anderes sein.


Adobe Spark – Video

Mit AdobeSpark können Sie oder Ihre Schüler kurze Videosequenzen erstellen, die das Gelernte zusammenfassen. – Dieses Video dient als Basis für das H5P-interaktive-Video oben.

Adobe Sparke – Page

Nutzen Sie hier den Link – die Darstellung der Seite unten ist nicht richtig – Bilder fehlen aus datenschutzgründen.

https://spark.adobe.com/page/m7GEQrCCD5IoB/

von Schülern wurde diese Seite erstellt: https://spark.adobe.com/page/1sLQSM9oof3By/

 

Informationsgrafik

Mit thinklink erstellen Sie ebenso wie mit H5P interaktive Bilder. Hier können Sie weitere Informationen dem Bild hinzufügen.

https://www.thinglink.com/de/scene/1064992859708456963

Schülerprojekt 1
Schülerprojekt 2
Schülerprojekt 3
Schülerprojekt 1

Leitungsverlgung

Die Schüler haben hier eine PowerPointPräsentation vertont und als Film auf youtube gestellt.

Schülerprojekt 2

Hier war die Aufgabe für die Schüler in einem Tutorial zu erklären wie ein Plasmaschneider selber gebaut werden kann.

Schülerprojekt 3

Die Schüler hatten die Aufgabe die Funktionsweise eines Kühlschrankes zu erklären.